Premium Flexfolie 25cm x 100cm Rot

Art.Nr.: SIL040026-7

Hersteller: POLI-TAPE

EUR 6,99 EUR
inkl. 19 % USt

EUR 27,96 EUR pro Quadratmeter

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-3 Werktage
  • Gewicht 0.07 kg
  • Farbe Premium Flexfolie: Rot





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Inhalt: 1 Rolle 25cm x 100cm = 0,25 Quadratmeter
Die Premium Flexfolie ist eine qualitativ hochwertige Folie mit matter, reflektionsfreier Oberfläche. Sie ist beschichtet mit einem thermisch aktivierbaren Schmelzklebstoff und wird mittels Bügeleisen oder Thermotransferpresse auf das Textil dauerhaft übertragen.

Premium Flexfolie eignet sich zur Übertragung auf Textilien wie Baumwolle, Mischgewebe aus Polyester/Baumwolle und Polyester/Acryl, z.B. T-Shirts, Trikots, Sport- und Freizeitbekleidung, Sporttaschen usw.
Für Nylongewebe ist die Premium Flexfolie nicht geeignet.
Die Folie verfügt über hervorragende Schneid- und Entgittereigenschaften.

ie bedruckten Textilien sind waschbar bis zu 40°C (bei Verwendung eines Bügeleisens) und bis zu 80°C (bei Verwendung einer Thermotransferpresse) und chemisch reinigungsbeständig.

Es wird empfohlen die Premium Flexfolie auf den Anwendungstextilien zu testen.


Anleitung:    Schneiden der Premium Flexfolie

1.    Erstellen Sie Ihr Motiv und spiegeln Sie dieses.
2.    Laden Sie die Premium Flexfolie in Ihren Plotter. Sie können eine Schneidematte verwenden. Legen Sie die glänzende Seite der Premium Flexfolie nach unten.
3.    Wählen Sie nun die Materialeinstellung:

Tipp: Führen Sie einen Testschnitt durch!

4.    Starten Sie den Schneidevorgang.

5.    Nach dem Schneiden entgittern Sie die Premium Flexfolie. Verwenden Sie das Silhouette Haken Werkzeug.


Anleitung:    Aufbügeln der geschnittenen Premium Flexfolie

1.    Für den Aufbügelvorgang benötigen Sie einen stabilen Untergrund. Verwenden Sie kein Bügelbrett, da die Folie sehr fest angepresst werden muss.
2.    Heizen Sie das Bügeleisen oder die Transferpresse auf 160° C vor.
3.    Schalten sie den Dampfausstoß des Bügeleisens ab.
4.    Das Textil muss glatt und trocken sein.
5.    Jetzt legen Sie die geschnittene Folie seitenrichtig auf das Textil und decken Sie es mit Backpapier ab.
6.    Pressen Sie nun ca. 15 bis 20 Sekunden unter starkem Druck mehrmals über die mit Backpapier bedeckte Folie.
7.    Entfernen sie nun das Backpapier und ziehen Sie die klare Trägerfolie im warmen Zustand vorsichtig vom Textil ab.
8.    Legen Sie nun das Backpapier wieder auf und bügeln Sie die Folie erneut unter starkem Druck für ca. 10 Sekunden fest.
9.    Sollte die Folie noch nicht am Textil haften, wiederholen Sie Punkt 5 bis 8.
10.    Wenden Sie das Textil auf links und bügeln Sie das Motiv von innen zur besseren Fixierung nach.


Hinweis für Neonfarbfolien:

Eine zu hohe Temperatur kann dazu führen, dass der weiße Schmelzkleber an den Rändern des Motivs austritt.

Tipp: Führen Sie vorab einen Anwendungstest durch.

Bewertung(en)